Die Aktive Gebäudehülle - Videoberichterstattung des Schweizer BFE

Leuchtturmprojekt: Die aktive Gebäudehülle in der Schweiz

Design und Individualität stehen für PVP Photovoltaik schon seit jeher im Mittelpunkt ihres Handelns. Mit dem Leuchturmprojekt von Stararchitekt Karl Viriden werden die Möglichkeiten der neuen aktiven Glasfassade, die Stromerträge liefert und in jeder gewünschten Farbe bedruckt werden kann, eindrucksvoll bewiesen.

Basis für die aktive Glasfassade bildet ein Photovoltaikmodul mit monokristallinen Zellen. Die Glasschicht darüber kann in jeder gewünschten Farbe bedruckt werden. Nach ersten Feldtests wurde 2016 das erste Leuchtturmprojekt gemeinsam mit der Viridén + Partner AG in der Schweiz realisiert.

Das Mehrfamilienhaus in Zürich wurde mit 1.726 farbig bedruckten Glas-Photovoltaik-Modulen eingekleidet.

Das Ergebnis: Insgesamt erzeugen Fassaden und Dachflächen so viel Solarstrom, dass die jährliche Energiebilanz für die Bereitstellung des Raumklimas, die Beleuchtung sowie weitere Anwendungen in den 30 Wohn- und Büroeinheiten positiv ausfällt.

Im Video des Schweizer Bundesamts für Energie - BFE erfahren Sie mehr über das Projekt